Home | Aktuelles | Portrait | Projekte | Team | Kontakt | Français


Der Druck auf den Raum nimmt vor allem in Städten stetig zu. Wohnsiedlungen, Gewerbezonen, Naherholungsgebiete, Verkehrswege und Infrastrukturanlagen drängen sich immer dichter auf der begrenzten Fläche.
Die Notwendigkeit interdisziplinärer Zusammenarbeit zur Erreichung tragfähiger Lösungen ist anerkannt. Dabei spielt der Städtebau eine immer wichtigere Rolle. Dabei geht es nicht um das Zusammenfügen einzelner Aspekten zu einer Gesamtlösung, sondern um integrale Entwurfskonzepte. Neben einer optimalen Abstimmung zwischen Verkehr, Siedlung und Landschaft entstehen auf diese Weise oft Synergien, wo vorher nur Konflikte waren.

Unkonventionelle Ideen, umsetzbare Lösungen

Unser Büro ist spezialisiert auf die Entwicklung integraler städtebaulicher Konzepte und Entwürfe, insbesondere an Orten mit beschränktem Raum, vielfältigen Nutzungsansprüchen und komplexen Randbedingungen.
Die Kombination unkonventioneller Ideen, einem sensiblen Umgang mit dem Bestand und pragmatischen, funktionalen und umsetzbaren Lösungen ist unser Erfolgsrezept.

Alle Facetten des Städtebaus

Wir verfügen über Erfahrungen in vielen dem Städtebau verwandten Fachbereichen (Verkehr, Architektur, Raumplanung, Landschaftsarchitektur, Wirtschaft, Denkmalpflege):
In unseren Entwürfen und Konzepten können wir so viele für das Projekt relevante Aspekte integrieren. Für genauere Abklärungen arbeiten wir mit ausgewählten Partnern und Fachspezialisten zusammen.

Klare Darstellungen

Wichtig sind uns klare, verständliche Darstellungen. Die verschiedenen Akteure (Gemeinden, Kantone, Private, Investoren) erhalten so schnell eine Übersicht über Anforderungen (baulich, verkehrlich), mögliche Lösungen und erwartete räumliche Auswirkungen.

Breite Erfahrung

Wir arbeiten in unterschiedlichsten Massstäben und entwickeln sowohl übergeordnete Strategien für Regionen (Agglomerationsprojekte), als auch Entwürfe für Überbauungen und öffentlichen Raum.
Unsere Kernthemen sind Umstrukturierungsprozesse im urbanen Raum, neue Wohnquartiere, Arbeitsplatzgebiete, historische Ortszentren, Gestaltung von Strassenräumen und Abstimmung zwischen Verkehr und Siedlung.