Stadtraumkonzept Zug

Zug persp zentrum

Das Zentrum als Herzstück

Projekttitel:

Stadtraumkonzept Zug (2017-2019)

Zentrale Themen:

Abstimmung Bebauung - Nutzung - Freiraum - Verkehr, räumliches Entwicklungskonzept, Landschaft als Basis der Stadtentwicklung, Strassenräume als vollwertige Stadträume, Kreuzungen als urbane Plätze, ortsbezogene Verdichtung, gezielte Innenentwicklung zur Schaffung von Mehrwerten für die Bevölkerung, Hochhausboulevard, Corniche Zugersee / Chamerstrasse, Stärkung Innenstadt, Bauen am Hang

Team:

Van de Wetering Atelier für Städtebau GmbH

Auftraggeber:

Stadt Zug

Links:

Website Stadt Zug

Artikel Forum Raumplanung ARE, 1/2019

Artikel Stadtmagazin 9/2017

Buch Zug 2050

Zug kompakte stadt 01

Kompakte Stadt

Zug stadtraum nutzung 01

Bezug Bebauung / Nutzung / Freiraum

Zug strassenraum 01

Parzellenorientierte Entwicklung

Zug hochhaus 01

Hochhaus als Merkpunkt und Zentralität

Zug landschaftskante 01

Interaktion mit der Landschaft

Zug interaktion 01

Sichtbarkeit und Kontakt

Zug massstaeblichkeit 01

Menschlicher Massstab

Zug bogen zentrum 01

Integration der Zuger Bögen

Zug dach nutzbarkeit 01

Nutzbarkeit und Zugänglichkeit der Dächer

Zug sichtachse 01

Stärkung der besonderen Sichtachsen

Die Stadt Zug gilt als eine der am Stärksten wachsenden Städte der Schweiz. Mit dem Stadtraumkonzept wird ein erstes Steuerungsinstrument für eine städtebauliche Aufwertung der Stadt geschaffen, wobei der Fokus auf einer örtlich gezielten, qualitativen Innenentwicklung und eine urbane Mobilität liegt. Wichtige Anforderung an das Stadtraumkonzept ist dabei, dass eine konkrete dreidimensionale Haltung artikuliert wird. Ein raumwirksamer Plan tritt an die Stelle der zonenbasierten Planung!

Wichtige Themen des Stadtraumkonzepts sind die Bildung eines kohärenten, gut lesbaren Freiraumgerüsts mit attraktiven öffentlichen Räumen, die städtebauliche Auszeichnung von besonderen Orten (Brennpunkte des öffentlichen Lebens, wichtige Stadträume und Verkehrsknoten, Quartierzentren), die Vernetzung der verschiedenen Siedlungsstrukturen, die Stärkung identitätsbildender Elemente (Bahnschlaufe, Corniche Uferpromenade) sowie die Förderung von parzellenorientierten Bebauungstypologien für eine kleinteilige, strassenorientierte Entwicklung.

Zug stadtraumkonzept

Übersicht

Zug persp freiraum landschaft

Strukturierung der Stadtentwicklung durch die Landschaft

Zug persp hochhausboulevard

Hochhausboulevard Baarerstrasse als Teil der Stadtsilhouette

Zug leitbild gesamt

Leitbild Stadtentwicklung Zug

Zug landschaft

Teilstrategie Landschaft

Zug panoramen

Teilstrategie Panoramen

Zug quartiere

Teilstrategie Stadtquartiere

Zug strassen

Teilstrategie Strassenräume